• slidebg1

    Ein gutes Konzept –

    Die Basis des Erfolgs.

    Mit unserer Erfahrung
    wird aus Ihrer Idee ein
    optimales Konzept.

  • slidebg1

    Mit Innovationskraft zur

    funktionsfähigen Lösung.

    Elektronik, Software und
    mechanische Konstruktion –
    Alles aus einer Hand.

  • slidebg1

    Rapid Prototyping

    ist die Devise.

    Schnelle Realisierung
    von mechanischen und
    elektronischen Prototypen.

  • slidebg1

    Elektronikfertigung mit

    Flexibilität und Qualität.

    Mit unseren Maschinen
    und Menschen meistern
    wir Ihre Herausforderungen.

  • slidebg1

    Materialmanagement –

    Günstige Kosten in der Serie.

    Wir haben den volatilen
    Elektronikmarkt stets voll
    im Blick.

  • slidebg1

    Fertigung –

    Made in Germany.

    Mit Präzision enstehen
    Produkte höchster Qualität.

  • slidebg1

    Erst der After Sales Service

    macht das Konzept rund.

    Nach der Auslieferung
    fängt bei uns der Service an.

Engineering Services (EES)

Wir erbringen für Sie Entwicklungsdienstleistungen in Form von Werkverträgen oder Auftragsentwicklungen sowohl auf dem labortechnischen als auch auf dem industriellen Sektor. Damit stehen wir mit Ihnen am Anfang der Wertschöpfungskette und verstehen uns als Ihr Entwicklungs- und Technologiepartner – und das vom ersten Moment an.

Sie übergeben uns Ihre Idee bzw. Anforderungen und unser Team entwickelt die entsprechende Lösung und das Design. Im Nachgang übernehmen wir auch die Produktion der Produkte.

Entwicklungsprozess

EntwicklungsprozessClevere Entwicklungsarbeit berücksichtigt Aspekte aus Automatisierung und Rationalisierung und bindet Synergieeffekte sowie positive Skaleneffekte ein. Im Rahmen unseres definierten Entwicklungsprozesses erarbeiten wir mit Ihnen Lasten- und Pflichtenhefte, erstellen Konzepte und Funktionsmuster (Proof-of-Concept), planen das Projekt vom Detailentwurf bis hin zum Prototyp und der Überführung in die Serie. Dabei stehen Qualität und Kostenbewusstsein (Design-to-Cost) sowohl bei der Entwicklung als auch bei dem zu fertigenden Endprodukt an oberster Stelle.

schließen

Wertanalyse und Design-to-Cost

Wertanalyse und Design-to-CostEffizienzsteigerung zur Sicherung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit und Wahrung einer ökonomischen Unternehmensführung ist unabdingbar. Durch die Verbesserung der Nutzung vorhandener Ressourcen wird eine Optimierung Ihrer Betriebsabläufe erzielt. Die Erschließung von Rationalisierungspotentialen muss ein permanenter Prozess sein, darf aber nicht zu einer starren Fokussierung darauf führen. Denn für die Unternehmensentwicklung können sich fatale Folgen einstellen, wenn wichtige Fortschritte vernachlässigt werden. Wir beraten Sie im Hinblick auf kosteneffiziente technische Lösungen und Fertigungsverfahren.

schließen

Entwicklung elektronischer Baugruppen

Entwicklung elektronischer BaugruppenDer Trend in der Entwicklung elektronischer Baugruppen geht hin zu immer kleineren Leiterplatten mit noch mehr Leistung und Zuverlässigkeit. Die von nahezu allen Industriezweigen geforderte Miniaturisierung der Bauelemente stellt Entwickler permanent vor große Herausforderungen. Wir verfügen über ein profundes Wissen in der Analog- und Digitalelektronik, da beides in unseren eigenen Produkten zum Tragen kommt. Insbesonders die Aspekte EMV und EX-Schutz (Explosionsschutz) fließen gleich zu Beginn in den Entwicklungsprozess ein, der folgende Leistungen umfasst:

    • Konzepterstellung
    • Funktionsmuster (Proof-of-Concept)
    • Schaltplanentwurf
    • Simulation
    • Layout-Erstellung
    • Prototyp
    • Test
    • Bereitstellung der Produktionsdaten für Leiterplatte und Elektronikfertigung

schließen

Elektronikfertigung

ElektronikfertigungDie Komplexität elektronischer Geräte und Systeme nimmt rasant zu. Vielfältige Funktionen müssen in einem System integriert und unverzüglich abrufbar sein. Somit gilt, dass bei der Entwicklung kompletter Geräte und Systeme neben der Elektronikentwicklung noch weitere Kompetenzen wie die mechanische Konstruktion und die Entwicklung von Firmware (hardwarenahe Software) und Software (übergeordnete Steuer- bzw. Bedien- und Auswertesoftware) benötigt werden. Bei uns bekommen Sie das alles aus einer Hand. In sämtlichen Bereichen arbeiten wir mit modernsten Entwicklungstools wie 3D-CAD und Simulation dynamischer Vorgänge in der Mechanik oder UML (Unified Modeling Language) in der Software.

schließen

Simulation

SimulationDie Simulation von Schaltungen über Computer oder entsprechende Schaltungssimulationsprogramme ist heute bei der Entwicklung elektronischer Geräte ein gängiges Entwicklungstool. So kann die Funktionsweise einfacher oder komplexer digitaler Schaltungen entsprechend simuliert, verifiziert und getestet werden, ohne dass die neue Schaltung tatsächlich realisiert werden muss. Für uns gehört die Simulation von digitalen Schaltungen im elektrischen Bereich und von Strömungen (z. B. Luft, Wärme) im mechanischen Bereich zur täglichen Ingenieursarbeit. Damit verfügen wir auch hier über die entsprechenden Entwicklungswerkzeuge.

schließen

Entwicklung von Firmware und Software

Entwicklung von Firmware und SoftwareVom anwenderfreundlichen Benutzerinterface (GUI, Touch) bis zu Steuer- und Regelungsalgorithmen (DSP Programmierung) decken wir die gesamte Bandbreite der geräterelevanten Software ab. Zur Spezifikation und zum objekt-orientierten Entwurf nutzen wir selbstverständlich Design Patterns und die Unified Modeling Language (UML).

schließen

Prototyping

PrototypingPrototyping führt schnell zu ersten Ergebnissen in der Software- oder mechanischen Entwicklung und entsteht bei uns entweder auf unserem eigenen CNC Roboter oder per 3D-Druck. Ein frühes Feedback zur Eignung des Lösungsansatzes ist so möglich. Etwaige Probleme und Änderungswünsche können schnell erkannt und mit wesentlich weniger Aufwand behoben werden, als das nach der kompletten Fertigstellung möglich wäre.

schließen

Verpackungsdesign

Die Verpackung eines Produktes ist ein wesentliches Marketinginstrument für den Anbieter. Neben der zu kommunizierenden Produkteigenschaft besteht die wesentliche Aufgabe, einen schadlosen Transport des Produktes zu gewährleisten.

Das Design entsprechender Verpackungen gehört bei uns zum kompletten Entwicklungsprozess. Wir entwerfen sowohl Primärverpackungen (direkte Produkthülle) als auch Sekundärverpackungen (Gebinde mit definierter Anzahl von Primärverpackungen).

Zur Realisierung der Verpackungen verfügen wir über ein Netzwerk von Zulieferern, die für Sie die unterschiedlichsten Verpackungslösungen herstellen.

schließen

Ansprechpartner

Dr. Martin Leu
Geschäftsführer

+49 (0) 931 49701-0
info@clemens-electronics.de